Die Partnerbetriebe, aber vor allem die Menschen, die sich um das Wohl der Hennen kümmern, möchten wir in loser Reihenfolge  vorstellen:

 

Hornbrooker Bio-Eier

das steht auf dem Ei: 0 – DE 0106011

1705-hkh-hornbrooker-hof-eier-6674In Krokau, im Herzen der Probstei, liegt der Wisch-Hof der naturverbundenen und herzlichen Familie Krohn. Hier wohnen fast 3.000 glückliche Bio-Hennen. Wer Elke und Willy Krohn einmal besucht hat, der merkt wie gut es diese Hühner dort haben: Viel Auslauf, ein toller und heller Stall und Menschen, die sich intensiv um das Wohl der Tiere kümmern. Da möchte man wirklich Huhn sein.

 

Hornbrooker Freiland-Eier

das steht auf dem Ei:  1 – DE 0106302

das steht auf dem Ei:  1 – DE 0106303

das steht auf dem Ei:  1 – DE 0100051

HühnerSeit über 20 Jahren  arbeitet der Familienbetrieb Soetbeer aus dem Kreis Plön  Hand in Hand mit uns zusammen. Sohn Marc Soetbeer übernahm den Betrieb vor einigen Jahren von seinem Vater und kümmert sich mit großer Sorgfalt um die Freilandhühner. Bei seiner tägliche Arbeit erfreut er sich immer wieder daran, wenn er morgens die Stallluken öffnet und die fleißige Hühnerbande herausspaziert.